HOTLINE

FON
0700 / Anzen100
0700 / 26936 - 100
FAX
0700 / AnzenFax
0700 / 26936 - 329
WEB
www.anzenjo.de
eMAIL
hotline@anzenjo.de

Schema der Anzenjo® Datensicherung

Die Grundidee des Anzenjo® Datensicherungskonzeptes ist es, die Daten aus dem "Risikobereich" des Unternehmens herauszuholen und in einem Hochsicherheitsrechenzentrum abzulegen. Anzenjo® dupliziert über eine sichere VPN-Verbindung zusätzlich die Daten in ein zweites Hochsicherheitsrechenzentrum. Somit haben Sie immer 2 vollwertige, getrennt und geschützt gelagerte Datensicherungen, frei von allen klassischen Risiken. Ein Dritter kann unmöglich Ihre Daten auslesen, kopieren oder manipulieren (siehe: Sicherheit mit TÜV). Der Einzige, der diese Daten sehen und bearbeiten kann, ist der Besitzer des Zugangsschlüssels, also nur der Eigentümer dieser Datensicherung selbst. Der TÜV hat die abolute Sicherheit dieses Verfahrens testiert.

B0021Auf Ihrem Server ist die Anzen® Online Backup Software installiert

Sie verschlüsseln Ihre Daten mit Ihrem persönlichen Schlüssel (z.B. 128 Bit AES)

Ihre Firewall / Ihr Router stellt Verbindung zum Anzenjo® Hochsicherheitsrechenzentrum 1

Nicht hackbare 128 Bit SSL point-to-point Verbindung während der Übertragung

 

B0022

 

 

 

 

B0023Eingang Ihrer verschlüsselten Daten über die Anzenjo® Firewall

Ablage Ihrer Datensicherung im Hochsicherheitsrechenzentrum 1

Aufbau einer sicheren VPN Verbindung zum Hochsicherheitsrechenzentrum 2

 

B0024

 

 

B0025Aufbau einer sicheren VPN Verbindung

Ablage Ihrer duplizierten Datensicherung im Hochsicherheitsrechenzentrum 2