HOTLINE

FON
0700 / Anzen100
0700 / 26936 - 100
FAX
0700 / AnzenFax
0700 / 26936 - 329
WEB
www.anzenjo.de
eMAIL
hotline@anzenjo.de

Bitte kein Wasser!

Feuer ist wohl die gefährlichste Bedrohung, mit der jeder Betreiber elektrischer Geräte zu kämpfen hat. Anzenjo® beugt durch ausgefeilte Technik, schon der Entstehung von Feuer vor. Sollte des dennoch einmal zu einem Feuer, oder zu Rauchentwicklung z.B. durch Kabelbrand kommen, ist Wasser als Löschmittel in der Regel völlig ungeeignet. An Löschmittel im Umfeld von Elektronik wird die Anforderung gestellt, dass bei einem Löschvorgang die empfindlichen Bauteile nicht zerstört werden, und dass eine Gefahr für Menschen ausgeschlossen ist.

Da sich Brände sehr schnell ausbreiten können, ist eine Überwachung mit Feuermeldern, sowie vollautomatische und sofortige Bekämpfung des Feueres unerlässlich.

Bei Anzenjo® werden Feuerlöscheinrichtungen eingesetzt, die alle diese Anforderungen erfüllen.Die Einsatzbereitschaft und Funktion wird in regelmäßigen Abständen überprüft und das Fachpersonal laufend auf die drohenden Gefahren, sowie eine schnelle und korrekte Abarbeitung des Notfallplanes geschult. 


anzenjo.B0064-1

 

 

Hier nochmals die Sicherheitsmaßnahmen im Überblick:

  • vollautomatische Brandbekämpfung
  • FM200 - menschenunschädliches Löschgas
  • VESDA - Brandfrühesterkennungssystem
  • Brandschutzwände (F90/ F120)
  • Einzelraumabsicherung
  • 24/7 Notfallhotline

<<zurück      weiter>>